Referenzliste
Newsletter 06/06
Newsletter 08/06
Newsletter 10/06

Zusammenarbeitsvereinbarung mit Firma Termakat

Oktober 2008
TSC unterzeichnet Zusammenarbeitsvereinbarung mit der russ. Firma Termakat

Auf der Grundlage einer gemeinsamen Vereinbarung zwischen TSC und der russ. Firma Termakat, wird TSC zukünftig Kleinraffinerien mit einer Kapazität zwischen 30.000 t und 100.000 t Jahresleistung anbieten.
Die neue Technologie ermöglicht eine ökonomische Verarbeitung von Erdöl bzw. Gaskondensat, ohne die sonst übliche komplizierte Raffinerietechnologie. Da die meisten Ausrüstungen für diese Anlagen in Russland produziert werden, kann TSC diesen Kostenvorteil auch an Kunden weiterreichen.



Montageaufträge Kaluga

September 2008
TSC hat mit der russ. Firma Ritm einen Rahmenvertrag für Montagen in Kaluga unterzeichnet. Auf Basis dieser Vereinbarung konnte TSC für mehrere deutsche Firmen die Montagen im neuen VW- Autowerk in Kaluga absichern und russ. Spezialisten für Elektromontagen einsetzen.
Anfängliche Schwierigkeiten konnten sehr schnell und unkompliziert, durch den Einsatz von TSC Mitarbeitern geklärt werden und eine reibungslose Montage abgesichert werden.



Metz beteiligt sich an der TS Consult GmbH

Februar 2008
Um noch flexibler auf Kundenwünsche, bezüglich der Finanzierung von Aufträgen aus Osteuropa reagieren zu können, ist unsere Gesellschaft im Februar 2008 eine gesellschaftsrechtliche Beziehung mit der Metz GmbH (Metz Group), Döttlingen, eingegangen.
Ein erster gemeinsamer Vertrag, konnte bereits mit dem Erdölverarbeitungswerk Baku, zur Lieferung einer kompletten Transferleitung, abgeschlossen werden.



Vertriebsabkommen

mit der Firma KENWOOD Communication

Am 28.03.2006 hat die TS Consult GmbH ein Vertriebsvereinbarung mit der Firma Kenwood Communication abgeschlossen. Der Vertrag wurde in Watford, England unterzeichnet und hat zum Gegenstand, dass die TS Consult GmbH als offizieller Händler in Turkmenistan den Vertrieb und die technische Wartung von Kenwood Funktechnik übernimmt. Kenwood ist neben Motorola der weltweit führende Anbieter im Bereich drahtloser Kommunikation über Funk. Die Produktpalette reicht vom einfachen Funksprechgerät bis hin zum weiträumigen Funknetz. Insbesondere in der Erdöl- und Erdgasindustrie Turkmenistans sieht die TS Consult GmbH hervorragende Absatzchancen für Kenwood Produkte.



Lieferung von Ersatzteilen nach Turkmenistan

Die TS Consult GmbH hat den Zuschlag zur Lieferung von Ersatzteilen für die Erdölverarbeitungswerke Turkmenbashi und Seydi in Turkmenistan erhalten. Geliefert werden u.a. Pumpen, Dichtungen und Rippenrohrregister im Wert von rund 2,0 Mio. EUR. Diese Ersatzausrüstungen werden für die Rekonstruktionsmaßnahmen in beiden Werken benötigt. Die letzte Lieferung wird Mitte September 2006 versendet.



Botschafter Turkmenistans in Grimma

Auf Einladung der TS Consult GmbH weilte der Botschafter Turkmenistans S. E. Berdymurad Redshepov am 13. 05. 05 zu einem Besuch in Grimma.
In einem Treffen mit Vertretern des Muldentalkreises informierte er über die aktuelle Situation in Turkmenistan und antwortete auf die Fragen der Teilnehmer.
Als ehemaliger langjähriger Minister für die Erdöl- und Erdgasverarbeitende Industrie Turkmenistans würdigte der Botschafter die langfristige und kontinuierliche Zusammenarbeit der Grimmaer Chemieanlagenbauer mit diesem Industriezweig Turkmenistans.



Internationale Messe „Weiße Stadt Ashgabat“

vom 20. – 22. 04. 2005

Bereits traditionell beteiligte sich TS Consult GmbH an der, neben der „Oil and Gas of Turkmenistan“, wichtigsten Ausstellung in der turkmenischen Hauptstadt. Gemeinsam mit seinem turkmenischen Tochterunternehmen „Ruh-Maslahat“ präsentierte sich die TS Consult GmbH als ein auf dem turkmenischen Markt leistungsstarkes Unternehmen. In zahlreichen Gesprächen wurden bestehende Beziehungen vertieft und neue Kontakte geknüpft.



Zertifizierung nach ISO 9001: 2000

Mit einem erfolgreich abgeschlossenen Audit durch die TÜV Management Service GmbH wurde die TS Consult GmbH nach der ISO 9001: 2000 am 01.12.2004 zertifiziert.



Messebeteiligung 2004

Beteiligung der TS Consult an der Messe „OIL and GAS of Turkmenistan 2004“

Die TS Consult GmbH wird sich auch in diesem Jahr an der „Öl- und Gasmesse Turkmenistan“ beteiligen. Die Messe findet im Zeitraum vom 15.11. bis 18.11.2004 in der Hauptstadt Turkmenistans, in Ashgabat statt.
Besonders viele Aussteller haben sich aus Russland, der Türkei und der Ukraine angemeldet. Deutschland ist, wie immer, sehr schwach vertreten.
Die besonders große Beteiligung russischer Aussteller an dieser Messe, ist auch ein Zeichen der sich verbessernden Wirtschaftsbeziehungen zwischen Turkmenistan und Russland.
Nach der Unterzeichnung des neuen Liefervertrages zur Lieferung von Erdgas nach Russland, im vergangenen Jahr, sind wieder deutlich mehr russische Firmen in Turkmenistan aktiv und erfolgreich.
Zentrales Thema der Präsentation unserer Gesellschaft auf der Messe sind Ersatzteile und Ersatzausrüstungen für die Erdgas- und Erdölindustrie, sowie Sicherheitstechnik für diese Bereiche.



Unsere Gesellschaft hat sich erfolgreich an einer Tenderausschreibung zur Lieferung von Ersatzteilen für die Erdölverarbeitungswerke in Turkmenbashi und Seydi beteiligt.
Ungewöhnlich war die sehr hohe Beteiligung ausländischer Firmen an diesen Tender. Aus Deutschland hat sich nur die TS Consult GmbH beteiligt. In der 40. KW wurde dazu ein erster Vertrag zur Lieferung von Ersatzteilen zwischen der staatlichen Handelsorganisation „UMTRIK“ und der TS Consult GmbH in Ashgabat unterzeichnet. Die Lieferungen nach Turkmenistan erfolgen im Januar/Februar 2005.



Internationale Messe „Weiße Stadt Ashgabat“

vom 21. - 23. April 2004

Die TS Consult GmbH hat erfolgreich an der internationalen Ausstellung: "Weiße Stadt Ashgabat" am 21.-23. April 2004 in Turkmenistan/Ashgabat teilgenommen.
Insbesondere die Präsentation zum Thema "Bau und Baumaterial" und "Bewässerungstechnik" fanden großes Interesse bei den Besuchern der Ausstellung.
Die gute Vorbereitung der Messe und das große Interesse an unserem Ausstellungsstand führte dazu, dass unsere Gesellschaft als Wettbewerbssieger mit einem Diplom der Handelskammer Turkmenistans ausgezeichnet wurde.
Das Problem der automatischen Bewässerung von aufgeforsteten Flächen in und um Ashgabat ist noch nicht gelöst und bereitet zunehmend Probleme. Die von TS Consult GmbH vorgestellten Lösungen fanden großen Zuspruch bei den Fachbesuchern der Ausstellung.
Unser im Juni 2003 gegründetes turkmenisches Tochterunternehmen "Ruh- Maslahat" hat sich erfolgreich am Markt entwickelt und hat erste Inlandsaufträge im Bereich Bau und Rekonstruktion abgewickelt.
Zunehmend sollen Bauaufträge (Bau- und Montage) und die Betreuung und Unterstützung von interessierten ausländischen Firmen auf dem turkmenischen Markt Ziel der Geschäftstätigkeit der Gesellschaft sein.



Lieferung von Ausrüstungen an Turkmengas

Mit der am 08.04.2004 versendeten letzten Teillieferung von Ausrüstungen für den staatlichen Konzern "Turkmengas", hat unsere Gesellschaft einen wichtigen Vertrag in Höhe von ca. Mio EUR 2,5 erfolgreich und zur Zufriedenheit unseres Kunden erfüllt.
Im gleichen Zeitraum wurden Lieferungen im Umfang von ca. Mio EUR 1,0 für die, durch die MAG GmbH gelieferte Erdölverarbeitungsanlage Seydi/Turkmenistan, geliefert.
Die Lieferungen sind Bestandteil eines umfangreichen, langfristigen Programms
zur schrittweisen Rekonstruktion des Erdölverarbeitungswerkes.



Messebeteiligung 2003

TS Consult GmbH beteiligte sich erfolgreich an der „OIL and GAS of Turkmenistan 2003“

Vom 24. – 26. September 2003 fand die 8. Internationale Oil und Gasmesse Turkmenistans in der Hauptstadt Ashgabat statt. An der Messe nahmen, neben zahlreichen turkmenischen Firmen, über 59 international tätige Firmen auf dem Gebiet der Erdöl/Erdgasverarbeitung und angrenzender Gebiete teil.
Für die TS Consult GmbH war diese Messe in zweierlei Hinsicht bedeutsam:
Erstens war es die erste Teilnahme der TS Consult GmbH an dieser Messe und zweitens ist die TS Consult GmbH auf einen Gemeinschaftsstand mit ihrem neu gegründeten turkmenischen Tochterunternehmen „Ruh - Maslahat“ und der Firma „JOKAS“ gemeinsam aufgetreten. Die Messepräsentation unserer Firma fand großen Zuspruch bei allen Besuchern der Messe, insbesondere bei den staatlichen Konzernen „Turkmenneftegas“, „Turkmengas“ und bei „Turkmendokunchimia“. Darüber hinaus hatte die TS Consult GmbH die Gelegenheit sich im Rahmen des offiziellen Rundganges der turkmenischen Regierungsdelegation, die den Stand besuchte, zu präsentieren.
Als Messeneuheit hat die TS Consult GmbH einen so genannten „Gasfänger“